Gemeinde Laudenbach

Seitenbereiche

8°C
vereinzelte Schauer
25.04.2017

Jahreszeiten:

       

Volltextsuche

Veranstaltungen

Bücherei Veranstaltungen

Apr
26
Du + ich = Glück
26.04.2017 um 20:00 Uhr
Veranstalter: GemeindeBücherei Laudenbach
Ort: GemeindeBücherei Laudenbach

Die GemeindeBücherei Laudenbach lädt ein:
„Du + ich = Glück?“ oder „Sag mal, riecht der Biomül
Ein
„Geschlechter-Glücksspiel“ und „therapeutisches Kleinkunstprogramm“

von und mit Heike von Steht und Michael Schäfer
Nach der bis auf den letzten Platz ausgebuchten Premiere am 9.2. in Heppenheim,
macht das „Geschlechter-Glücksspiel“ nun auch Station in Laudenbach!
Wer kennt sie nicht, die kleinen Situationen im
partnerschaftlichen Alltag, die Mann oder Frau hin und wieder zur Verzweiflung
bringen. 
Mit einer angenehmen Prise Humor, wissenschaftlichen
Erkenntnissen und musikalischem Charme greifen Lebensberater Michael Schäfer
und Hypnosetherapeutin Heike von Steht die Stolpersteine der Kommunikation
zwischen den Geschlechtern auf. Sie zeigen, wie das Verstehen zwischen Mann und
Frau gelingt, und dass der Weg zum gemeinsamen Glück leichtfüßig gegangen
werden kann. Dabei ist die Brücke über die er führt, die Zufriedenheit mit sich
selbst – das eigene Glück und Wohlbefinden.
Wo Sie es finden? Am 26.04. um 20:00 Uhr in der
Gemeindebücherei Laudenbach, Schillerstraße 6
. Eintritt: 5,- Euro
(Abendkasse), es wird um Anmeldung unter 06201/ 7002-35 (Bücherei) oder
06252/7910069 (Heike von Steht) gebeten. Alternativ auch per Email unter
info(@)lockerleichterlernen.de
 Heike von Steht ist erfahrene Heilpraktikerin für
Psychotherapie und seit Jahren eine beliebte Adresse, die Klienten aus dem Raum
Heppenheim bis Leipzig aufsuchen, um sich selbst und die eigenen Potentiale
besser kennenzulernen, ihren persönlichen Lebensweg zu finden und
Herausforderungen zu meistern.

Michael Schäfer ist „der Weichensteller“. Seine gleichnamige
Lebensberatung hat der freiberufliche Journalist und Buchautor als persönliche
Herzenssache in Heppenheim etabliert. Dort hilft er seinen Klienten durch deren
Krisensituationen. Denn jede Krise ist gleichzeitig eine Chance für eine
Neuausrichtung – für ein stimmiges und zufriedeneres Leben.

Mit dem „Geschlechter-Glücksspiel“ stellen Heike von Steht
und Michael Schäfer sich und ihre Arbeit auf eine höchst kreative und sehr
persönliche Weise vor. Freuen Sie sich auf einen unterhaltsamen und
kurzweiligen Abend mit Inspirationen für Ihr eigenes Glücksempfinden.
Ergänzende Lektüre zum Thema Kommunikation und Zufriedenheit
finden Sie in der GemeindeBücherei Laudenbach.


(Fotonachweis:
Spiegelwelten.com)


 

 

Mai
03
Gemeinsames Vorlesen
03.05.2017
Veranstalter: GemeindeBücherei Laudenbach
Ort: GemeindeBücherei Laudenbach

Gemeinsamer Vorlesespaß mit Singen und Malen für Klein und Groß
 

Hier ist das kleine Haus von Eva Eriksson
 
Im kleinen Haus wohnen ein kleiner Mann und eine kleine Frau. Und gemeinsam mit ihnen ein Schwein, ein Hund, eine Katze, ein Huhn und ein Hahn. Nacheinander kommen alle aus dem Haus. Der Hund macht „Wau“, die Katze „ Miau“, der Hahn kräht - und dann bekommen alle ihre Lieblingsleckerei…
 

Eingeladen sind Kinder ab 18 Monate bis 3 Jahre mit einer Begleitperson

Am Mittwoch, den 03.05.2017 um 15.00 Uhr

in der GemeindeBücherei Laudenbach

Anmeldungen bitte unter Tel: 7002-35 während der Öffnungszeiten der GemeindeBücherei Laudenbach

Begrenzte Teilnehmerzahl!
 

 
 
 
 
                

Mai
10
Kamishibai
10.05.2017
Ort: GemeindeBücherei Laudenbach


  

Die GemeindeBücherei Laudenbach lädt

am Mittwoch, den 10.05.2017 um 15:30 Uhr ein
                   zum

Kamishibai-Erzähltheater für Kinder ab 4 Jahren
 

Wie Hasenherz die Angst besiegte

Von Mathilde Stein
  

Der kleine Junge Hasenherz ist furchtbar ängstlich. Sogar normale Alltagssituationen machen ihm Angst. In den „Gelben Seiten“ findet er eine Anzeige, die Hilfe verspricht. Er ruft den Zauberbaum an und macht einen Termin mit ihm aus. Auf seinem Weg durch den finsteren Wald begegnet Hasenherz einigen unheimlichen Gestalten: einem Drachen, einer Riesenspinne und einer Hexe. Doch er hat keine Angst, denn der Zauberbaum hatte ihm gesagt, dass ihm die wilden Tiere im Wald nichts tun würden. Beim Zauberbaum angekommen, erklärt dieser Hasenherz für geheilt und schickt ihn als Löwenherz nach Hause.
 

Verbindliche Anmeldungen bitte unter Tel. 7002-35 während der Öffnungszeiten der GemeindeBücherei Laudenbach.